Aktuelles | Alle Meldungen

Vortrag: Knoten, Kropf und Tumor

Der AOK-Gesundheitstreff und der Wermelskirchener General-Anzeiger (WGA) laden für Mittwoch, 20. März, ins Bürgerzentrum zu einem Vortrag mit dem Titel "Knoten, Kropf und Tumor" mit Dr. Arif Yaksan, dem Chefarzt der Allgemeinen und Viszeral-Chirurgie am ...
mehr...

Sind am Limit angekommen

Im Wermelskirchener Krankenhaus freut man sich trotz voller Betten auch jetzt noch über jeden Patienten. Das stellte der ärztliche Direktor Dr. Volker Launhardt gestern klar. Dennoch hatte das Krankenhaus zu einem Pressegespräch geladen, um einen Appell ...
mehr...

Betreuung erfolgt aus einer Hand

Etwas über 200 Zuhörer begrüßte Dr. Volker Launhardt Donnerstagabend im vollbesetzten Bürgerzentrum. Der Ärztliche Direktor des Krankenhauses wertete dies in seiner Begrüßung als Zeichen, dass nicht nur die Vorstellung des Darmkrebszentrums Wermelskirche...
mehr...

Sie ist seit vielen Jahren auf allen Stationen zu Hause

Nahtlos ist nach der Pensionierung von Monika Willms ihre bisherige Vertreterin Monika Hartung Nachfolgerin geworden - mit drei Schwerpunkten ihrer Tätigkeit: Die Pflegedienstleitung (PDL) wird die 57-Jährige bewusst in bewährten Willms-Fährten weiter fü...
mehr...

Soziale Kompetenz ist gefragt

20 Gesundheits- und Krankenpfleger des Evangelischen Krankenhauses Bergisch Gladbach (EVK) und des Krankenhauses Wermelskirchen haben ihr Examen bestanden. Viele der frisch geprüften Pflegekräfte brauchen sich um ihre berufliche Zukunft keine Sorgen zu m...
mehr...

Sie sind immer modern geblieben

Das Wermelskirchener Krankenhaus verabschiedet heute Pflegedienstleiterin Monika Willms. Seit 1985 ist sie im Haus - drei Jahre in der Schule, seit 1988 als Pflegedienstleiterin (PDL). Sie wuchs in Ohligs und Wuppertal auf, wurde examinierte Krankenschwe...
mehr...

Krankenhaus: Steigende Fallzahlen lassen auch Planstellen anwachsen

"Schon wieder eine Initiativ-Bewerbung!" Christian Madsen, Geschäftsführer des Wermelskirchener Krankenhauses, ist zufrieden. Wann bewerben sich Assistenzärzte, die heute fast jeden Arbeitsplatz in Deutschland frei wählen können? "Wenn sie etwas lernen...
mehr...

Krankenhaus bündelt medizinische Kompetenzen

"In 90 Prozent aller Fälle ist der Darmkrebs heilbar, wenn er früh genug erkannt und richtig behandelt wird", betonen Dr. Arif Yaksan und Dr. Volker Launhardt. Für die beiden Chefärzte des Krankenhauses ist die Gründung eines Darmkrebszentrums Wermelski...
mehr...

zurück   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14   vor

Pressemitteilung

Presseerklärung Orthopädie und Unfallchirurgie in Wermelskirchen
mehr

Presseerklärung Besuch der Gesundheitsministerin Barbara Steffens vom 23.03.2017mehr

Aktuelles

Gesundheitsreform trifft alle Patienten

mehr

Behandlung bei Hüftoperationen wird angenehmer für Kranke

mehr

1. Burscheider Gelenktag - „Mit uns laufen Sie weiter“

mehr

Baby Nummer 1 heißt Leon

mehr

KTQ-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen ist seit 2007
KTQ-zertifiziert.
mehr

endoCert-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen ist seit 2015
zertifiziertes Endo- prothetikzentrum
mehr

DHG-Siegel

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen hat das Gütesiegel der Deutschen Hernien-Gesellschaft für qualitätsgesicherte Hernien-Chirurgie erhalten.
mehr

DGU-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen ist seit 2013 zertifiziertes Traumazentrum
mehr

Krankenhaus Wermelskirchen GmbH | Königstr. 100 | 42929 Wermelskirchen | Tel.: 02196. 98-0 | Fax: 02196. 98-359