Aktuelles | Alle Meldungen

Ärzte: Bewegung kann Arthrose vorbeugen

Sie ist die häufigste Gelenkerkrankung weltweit: Arthrose. Durch bewusste Ernährung und moderate Bewegung lasse sie sich aber verlangsamen, wenn nicht sogar vermeiden, erklärte Dr. Sebastian Dömkes. Er ist Oberarzt der Orthopädie und Unfall-Chirurgie am ...
mehr...

Krankenhaus informiert beim Gelenktag

Chefarzt Dr. Hans Goost und das Team der Orthopädie und Unfallchirurgie beantworten Fragen. Der Unterschied ist frappierend. Privatdozent Dr. Hans Goost, Chefarzt der Abteilung Orthopädie Der Unterschied und Unfallchirurgie am Krankenhaus Wermelskirch...
mehr...

Oberärzte behandeln in Chirurgie-Praxis

Im Krankenhaus stehen einige strukturelle Veränderungen an. Dass die beiden Oberärzte die Vertretung für die chirurgische Praxis am Schwanen übernehmen, habe aber erst einmal nichts mit dem geplanten Medizinischen Versorgungszentrum der Klinik zu tun, s...
mehr...

Versorgungszentrum liegt auf Eis

Die Geschäftsleitung des Krankenhauses muss abwarten, was aus der Praxis am Schwanen wird. Die Bandansage in der chirurgischen Praxis am Schwanen ist seit Monaten unverändert: Das Team ist nur mittwochs für organisatorische Dinge, wie etwa die Rückgabe v...
mehr...

Krankenhaus streicht Herz-Untersuchung

Die Patienten, die sich in Wermelskirchen einem Herzschrittmacher-Eingriff unterziehen, müssen künftig zur Kontrolle des Geräts in andere Städte ausweichen. Ein Remscheider Kardiologe hatte sich über den Service des Krankenhauses beschwert. Patienten m...
mehr...

Krankenhaus hat noch genug Blutreserven

Seit Wochen klagt der Blutspendedienst West über Engpässe bei der Blutversorgung. Es gebe zu wenig Spender, heißt es immer wieder. Sprecher Stephan David Küpper führt das unter anderem auf die sonnigen Frühlingstage zurück. „Da hat vielleicht der ein o...
mehr...

Vorbereitung auf die Operation ist wichtig

Chefarzt der Chirurgie des Krankenhauses Wermelskirchen erklärt das Vorgehen, wenn eine Kompressionstherapie nicht möglich ist . Eine effektive und seit langem bewährte Behandlungsmethode von Krampfadern stellt die Kompressionstherapie über elastische W...
mehr...

Chef schaut nach Schließung der Geburtshilfe nach vorn

Krankenhaus-Geschäftsführer Christian Madsen über freie Kapazitäten, neue Ziele und den Wachstumskurs. Herr Madsen. Sie bleiben dabei: Das Krankenhaus ist auf Wachstumskurs. Nach der Schließung der Geburtsstation gab es aber viel Sorge darum, dass es ni...
mehr...

zurück   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13   vor

Pressemitteilung

Presseerklärung Orthopädie und Unfallchirurgie in Wermelskirchen
mehr

Presseerklärung Besuch der Gesundheitsministerin Barbara Steffens vom 23.03.2017mehr

Aktuelles

Zukunft des Medizinischen Zentrums ist ungewiss

mehr

Dr. Khalfaoui ist neuer Chefarzt

mehr

Das Krankenhaus wahrt seine Eigenständigkeit

mehr

Themenabend Herztag 2016 "Vorhofflimmern"

mehr

KTQ-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen ist seit 2007
KTQ-zertifiziert.
mehr

endoCert-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen ist seit 2015
zertifiziertes Endo- prothetikzentrum
mehr

DHG-Siegel

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen hat das Gütesiegel der Deutschen Hernien-Gesellschaft für qualitätsgesicherte Hernien-Chirurgie erhalten.
mehr

DGU-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen ist seit 2013 zertifiziertes Traumazentrum
mehr

Krankenhaus Wermelskirchen GmbH | Königstr. 100 | 42929 Wermelskirchen | Tel.: 02196. 98-0 | Fax: 02196. 98-359