Aktuelles | Alle Meldungen

Pfarrer und Diakon haben Hilfe

Bernhard Kerkhoff kehrt ins Bergische Land zurück und unterstützt Burkhard Rittershaus im Krankenhaus. Pfarrer Bernhard Kerkhoff war stets viel unterwegs. In Solingen, Chorweiler (Köln), Siegburg, Remscheid, Wuppertal, Köln und Düsseldorf. 1982 wurde er ...
mehr...

Krankenhaus ist weit vorn im Ranking

Umfrage: Wer dem Freund welche Klinik empfiehlt. Das Wermelskirchener Krankenhaus hat besonders zufriedene Patienten. Die Krankenkassen AOK, Barmer-GFK und bremische Handelskrankenkasse werteten 86.000 Fragebögen aus von Patienten, die gerade in einem Kr...
mehr...

Großes Interesse an Fachvorträgen am 1. Gelenktag

Der erste Wermelskirchener Gelenktag stieß am Samstag im Bürgerzentrum auf großes Interesse. Veranstalter war das Krankenhaus. Geschäftsführer Christian Madsen stellte vor, dass das Haus rund 400 Mitarbeiter beschäftigt; allein die Zahl der Ärzte stieg w...
mehr...

Interdisziplinäre Notfallaufnahme hat sich bewährt

Die Entscheidung, eine interdisziplinäre Notfallaufnahme einzurichten, hat sich total bewährt, auch von der Logistik und Konstruktion her. Inzwischen könnte sie sogar in jeder Hinsicht größer sein. Aber wirtschaftlich ist es nicht tragbar, ständig Person...
mehr...

Krankenhaus bekommt gute Noten

Wer in Wermelskirchen einen Kniegelenksersatz benötigt oder eine Hüftfraktur erleidet, dem muss nicht bange sein: Im Krankenhaus empfangen ihn Spezialisten. Das bestätigte in dieser Woche eine Studie der AOK Rheinland/Hamburg. Bei Kniegelenks-OPs und E...
mehr...

Wermelskirchen Spitze bei Knie- und Hüft-OP

Laut einer Studie des Krankenversicherers AOK Rheinland/ Hamburg erzielt das Krankenhaus Wermelskirchen überdurchschnittlich gute Ergebnisse bei Kniegelenksersatz-Operationen und Eingriffen nach Hüftfraktur. Anhand der sogenannten Qualitätsmessung mit ...
mehr...

Neuer leitender Oberarzt hat Alters-Trauma-Zentrum aufgebaut

Die Orthopädie / Unfallchirurgie des Wermelskirchener Krankenhauses hat einen neuen, den Leitenden Oberarzt: Markus Walz kennt Kliniken in Wuppertal, Velbert und Leverkusen und war zuletzt in Hagen. Dort hat er das Alters-Trauma-Zentrum aufgebaut; er fin...
mehr...

Krankenhaus arbeitet mit der Geriatrie der Fabricius-Klinik zusammen

Die 83-jährige Patientin wirkt heute etwas benommen - die neuen Tabletten haben Nebenwirkungen, die sie nicht kennt. Sie ist wackelig auf den Beinen. Stolpert über die Telefonschnur - Handgelenk und Oberschenkelhals sind in dem Alter die häufigsten Brüch...
mehr...

zurück   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14   vor

Pressemitteilung

Presseerklärung Orthopädie und Unfallchirurgie in Wermelskirchen
mehr

Presseerklärung Besuch der Gesundheitsministerin Barbara Steffens vom 23.03.2017mehr

Aktuelles

Vorbereitung auf die Operation ist wichtig

mehr

Chef schaut nach Schließung der Geburtshilfe nach vorn

mehr

Beirat lädt zum letzten Mal alle Senioren ein

mehr

Gesundheitstreff hat Gelenke im Blick

mehr

KTQ-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen ist seit 2007
KTQ-zertifiziert.
mehr

endoCert-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen ist seit 2015
zertifiziertes Endo- prothetikzentrum
mehr

DHG-Siegel

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen hat das Gütesiegel der Deutschen Hernien-Gesellschaft für qualitätsgesicherte Hernien-Chirurgie erhalten.
mehr

DGU-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen ist seit 2013 zertifiziertes Traumazentrum
mehr

Krankenhaus Wermelskirchen GmbH | Königstr. 100 | 42929 Wermelskirchen | Tel.: 02196. 98-0 | Fax: 02196. 98-359