Pflege | Stationen

Der Mensch im Mittelpunkt

Die Pflegeteams der einzelnen Stationen pflegen und umsorgen Sie gerne.

Wie bereits im Leitbild des Krankenhauses dargestellt, stehen Sie als Patient im Mittel-
punkt unseres pflegerischen Handelns. Für uns ist der Patient die wichtigste Person und
unser wichtigster Ansprechpartner im Krankenhaus.

Unser Ziel ist es, jedem Patienten eine ganzheitliche Pflege angedeihen zu lassen, die präventiv, aktivierend und heilend durchgeführt wird, aber auch palliative Schwerpunkte setzt. Mit ethischen Fragen setzen wir uns bewusst auseinander und stellen die Wünsche
der Patienten stets in den Vordergrund.

Neben der Schwere der Erkrankung des Patienten sollen auch immer die sozialen und kulturellen Bedürfnisse Berücksichtigung finden.

Auch der Kontakt zu den Angehörigen oder weiteren engen Bezugspersonen unserer Patienten ist uns wichtig. Wir möchten das Erfahrungswissen der Angehörigen zusammen
mit unserem professionellen Wissen zum Wohle des Patienten in den Behandlungs-, Be-
ratungs- und Pflegeprozess integrieren.

Das Wohlergehen und die Zufriedenheit unserer Patienten ist unser Hauptanliegen.
Beides bestimmt unser Handeln und unsere Pflegequalität.

Unser patientenorientiertes und professionelles Handeln wird von einer bundesweit aner-
kannten Zertifizierungsorganisation regelmäßig überprüft und bewertet. Zur Erweiterung unserer fachlichen und sozialen Kompetenzen nehmen wir regelmäßig an zertifizierten Fort- und Weiterbildungen teil, die auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen basieren.

In unseren Teams pflegen wir einen offenen Umgang miteinander und fördern die inter-
disziplinäre Zusammenarbeit mit allen an der Behandlung und Versorgung des Patienten beteiligten Berufsgruppen. Auf diese Weise schaffen wir ein Arbeitsklima, das auf dem gegenseitigen Respekt in der täglichen Zusammenarbeit basiert.
Station 1 Gynäkologie/Geburtshilfe
Station 1 Gynäkologie
Leitung der Station: Michaela Hohage
Station 2 Allgemein-/Viszeralchirurgie
Station 2 Allgemein-/Viszeralchirurgie
Leitung der Station: Cornelia Bitterlich
Station 3 Unfallchirurgie/Orthopädie/HNO
Station 3 Unfallchirurgie/Orthopädie/HNO
Leitung der Station: Bernd Janson
Station 2 West und 4 Privatstationen
Station 2 West und 4 Interdisziplinäre Wahlleistungsstationen
Leitung der Stationen: Anke Seringhaus
Station 5 und 6 Innere Medizin
Station 5 und 6 Innere Medizin
Leitung der Stationen: Annette Nikolajuk

Pressemitteilung

Presseerklärung Orthopädie und Unfallchirurgie in Wermelskirchen
mehr

Presseerklärung Besuch der Gesundheitsministerin Barbara Steffens vom 23.03.2017mehr

Aktuelles

Aktuelle Stellenangebote

mehr

Krankenhaus stellt sich für die Zukunft auf

mehr

Krankenhaus: Station 2 ist Geschichte

mehr

Klinikleitung investiert 2,5 Millionen

mehr

KTQ-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen ist seit 2007
KTQ-zertifiziert.
mehr

endoCert-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen ist seit 2015
zertifiziertes Endo- prothetikzentrum
mehr

DHG-Siegel

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen hat das Gütesiegel der Deutschen Hernien-Gesellschaft für qualitätsgesicherte Hernien-Chirurgie erhalten.
mehr

DGU-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen ist seit 2013 zertifiziertes Traumazentrum
mehr

Krankenhaus Wermelskirchen GmbH | Königstr. 100 | 42929 Wermelskirchen | Tel.: 02196. 98-0 | Fax: 02196. 98-359